Hip-Hop macht Pädophilie und Gewaltexzesse gesellschaftsfähig

Für Schwesta Ewa und für Hollywood war 2017 ein Jahr der Abrechnung – geprägt von einflussreichen Menschen, die unter dem Gewicht ihrer eigenen Missetaten zusammenbrachen. Gegenteiliges ließ sich im Hip-Hop beobachten: Fragwürdige Hintergrundgeschichten umhüllten eine Vielzahl der kreativsten Talente des Genres. Sie eroberten die Charts – und Millionen von Zuhörern – während sie gleichzeitig mit kriminellen Anschuldigungen und strafrechtlichen Verurteilungen zu kämpfen hatten. Während solche Vergehen zwangsläufig zu einem Imageverlust innerhalb der Gesellschaft führen, gedeihen diese jungen Künstler weiterhin, trotz – oder vielleicht zum Teil – wegen der Schwere der gegen sie erhobenen Vorwürfe.

Weiterlesen →

Interview mit Lil Skies

Lil Skies schreibt seine Songtexte bevorzugt auf dem Rücksitz seines Autos. Seine besten Arbeiten entstehen, wenn er das Instrumental über die Lautsprecher laufen lässt und sich währenddessen selbst via iMessage Sprachnachrichten-Funktion aufnimmt. So entstand auch seine Hit-Single „Red Roses“ mit über 21 Millionen Klicks auf Youtube.
Weiterlesen →

Wie Cam’rons pinker Pelzmantel die Zukunft der Mode vorhersagte

Mitnichten ist Cam’ron ein Fremder in der euphemistischen Welt der Mode. Im vergangenen Jahr enthüllte der New Yorker Designer Telfar Clemens seine Zusammenarbeit mit der Fast-Food-Kette White Castle. Telfar entwarf die neue Berufsbekleidung, welche von dem Harlem-Rapper auf dem Dach des Restaurants in Queens präsentiert werden sollte – das präventive eingreifen der ortsansässigen NYPD verhinderte das Spektakel in letzter Minute.

Weiterlesen →

Die besten Newcomer des Jahres 2017

Das Jahr 2017 ist ein Fingerzeig dafür, wie schnelllebig die Musikindustrie heutzutage agiert. Unabhängig davon, ob die Künstler schon seit geraumer Zeit aktiv sind oder ihre Karriere mit scheinbar sofortigen Erfolg starteten, ist jeder Musiker auf dieser Liste eine treibende Kraft gewesen, welche die Musik in neue Sphären stieß.

Weiterlesen →

Wie Frank Ocean und Miguel zusammen aufstiegen

Frank Ocean und Miguel sind die zeitgenössischen Gesichter des Alternative R&B und haben mit ihren kreativen Ansätzen und ihrer eigenwilligen Stilrichtung, Klassiker wie Channel Orange oder Kaleidiscope Dream erschaffen.

Weiterlesen →

Blackbear sucht auf Cybersex nach seiner Identität

Das Hip-Hop Genre der späten 2000er Jahre war geprägt von farbenfrohen Prahlereien und dem langsamen, fast schon psychedelischen wirkenden Sound des Houston Raps. Es war der Beginn der Meme-Ära des Raps, obwohl Memes, so wie wir sie heute kennen, noch nicht geboren waren. Stattdessen pflasterten Alben mit lebendiger visueller Identität und einer grotesken Avantgarde die Hip-Hop Blogs in jener längst vergangenen Zeit. Charaktere wurden zu Rap-Stars.

Weiterlesen →

Jaden Smiths Kreativität badet in Fremdschäm-Zeilen auf „SYRE“

Jaden Smith sagte einmal, er halte es für eine Art Auszeichnung, als „verrückt“ bezeichnet zu werden. Es war seine Art, die pseudo-philosophische Phrasendrescherei auf seinem Twitter-Feed zu erklären – eine Mischung aus FAZ Kommentar-Sektion und der Reichsbürgerbewegung. In einem Interview mit der New York Times aus dem Jahr 2014, skizzierte Smith seine fragwürdigen Ideen von Prana-Energie, Existenz der Zeit und das Finden eines höheren Bewusstseins. Er ist Schauspieler, Modedesigner, Anteilseigner eines Anbieters von abgefülltem Wasser und Rapper, dessen Vorbilder Kanye West und der Tech-Milliardär Elon Musk sind.

Weiterlesen →

Darum dominierten Kollaborationen das Modejahr 2017

Im Jahre 1999 wollte das damalige New Yorker Label Supreme einen eigenen Sneaker herstellen. Aufgrund fehlender Ressourcen, forcierte man eine Zusammenarbeit mit einer Marke, welche sich auf das herbeigesehnte Segment spezialisiert hatte: DC Shoes.

Weiterlesen →

Mein Interview mit einem Deutschrap-Flüchtling

Es ist halb acht Uhr Abends in Amsterdam als ich schweren Schrittes das ‚Hip-Hop Vestival‘-Gelände verlasse. Das Klingeln meines Telefons beendet meine augenblickliche Lethargie – Mama ruft an. Meine sofortige Begrüßung lässt sie hellhörig werden.

Weiterlesen →